https://admin.intention.de/wp-content/uploads/2019/12/Referenz_e-regio_Frausprung_1280x960-1640x680.jpg

Markenneupositionierung für e-regio

E-REGIO

Klare Strategie und Kampagne lädt neue Marke emotional auf

Der Energieanbieter e-regio ging im Oktober 2019 aus einer Fusion zweier Grundversorger – der ehemaligen e-regio und der ene (Energie Nordeifel) – hervor. Beide Unternehmen ergänzen sich: durch ihre Kernkompetenzen, das gemeinsame Versorgungsgebiet rund um Eifel und Rhein-Sieg-Kreis sowie ihre nachhaltigen Ziele. Das Ergebnis ist die neue und erstarkte e-regio, die dank Strom, Gas, Elektromobilität, Photovoltaik und Smart Home vielfältig für die Zukunft der Energie gerüstet ist. Für den Zusammenschluss und das Stärken der neuen Marke wurde ein starker Agenturpartner gesucht.

Aufgabenstellung

Die Herausforderung ist das Erstellen eines Kommunikationskonzepts, das aus zwei bestehenden Marken eine neue, noch stärkere Marke entstehen lässt. Die Markenkerne beider Unternehmen sollen verknüpft und die Vorteile der Fusion wirksam nach außen getragen werden. Die Schwierigkeit: Der Energiemarkt ist stark umkämpft und zeichnet sich vor allem durch Produkte aus, die den Kunden nur wenig involvieren.

Lösung

Wir ermittelten die drei Kernwerte und USPs der zukünftigen e-regio: Nähe, Nachhaltigkeit und Innovation. Vor allem die regionale Verankerung hat für beide Fusionspartner eine hohe Bedeutung und grenzt sie spürbar von der Konkurrenz ab. Um unser Markenverständnis des Energieanbieters abzubilden, entwickelten wir den Archetypen des „Befähigers“. Denn e-regio „befähigt“: Als Grundversorger verschafft e-regio Menschen aus der Region den Zugang zu Energie, zu neuen Technologien und setzt sich mit großem Engagement für die Weiterentwicklung der Region ein.

Unsere Fusionskampagne stützt sich auf ein Konzept aus zwei Phasen. Der frische Kampagnenclaim „Mehr Energie für Neues“ stellt die Kernbotschaft der Fusion dar und kommuniziert den Zusammenschluss nach innen und außen. Eine groß angelegte, regionale OOH-Kampagne markierte den Startschuss und wird crossmedial unterstützt: Print, Social Media und eine Neugestaltung der gesamten Webseite formen den zukünftigen Markenauftritt der neuen e-regio. Das zugehörige Fotoshooting wird von den Natural Born Explorers konzipiert und umgesetzt.

Auch in der zweiten Phase soll das positive Image und die Bekanntheit von e-regio in der Region weiter gestärkt werden. Dazu rücken wir das neue Produkt „Regionalstrom“ in den Mittelpunkt der Kommunikation: Der ökologisch nachhaltig erzeugte Strom ist ein eindrucksvoller Beweis für das regionale Engagement und die nachhaltige Ausrichtung von e-regio – und vermittelt so die gemeinsamen Stärken der fusionierten Versorger. Neben der crossmedialen Verbreitung kommt auch ein aktivierendes Gewinnspiel zum Einsatz.

Ergebnis

Wir etablieren die neue e-regio auf dem Markt und differenzieren den Energieanbieter von der Konkurrenz. Und die neue e-regio findet mit ihrer geschärften Ausrichtung und neuem Erscheinungsbild starken Anklang – sowohl intern bei den Mitarbeitern des fusionierten Unternehmens, als auch extern bei B2B-Partnern, Kommunen, Politikern und den Endkunden. Die Erfolgsgeschichte von e-regio mit intention geht weiter – denn auch fortlaufend entwickeln wir für e-regio verschiedene Werbemittel wie u. a. Funk-Spots, crossmediale Kampagnen, Anzeigen und ein Employer-Branding-Konzept.

Ansprechpartner

intention Werbeagentur Bonn
Cora Schneider
0228 97734-607
cora_schneider(at)intention.de
Consultant