Mehr auch auf



es ist immer das erste Mal

wach

Neuland ist unsere Heimat. Neugierde und Kreativität stehen am Anfang der Konzeption. Sich in Projekte neu hineindenken, Altbekanntes hinterfragen, Über­raschen­des entwerfen, analysieren und bewerten – das ist das, was wir an unserem Job am meisten lieben.

Bei aller Routiniertheit neugierig bleiben. Das ist die Devise. Natürlich behalten wir Bewährtes im Hinterkopf. Deswegen aber gleich auf das Naheliegende zurückzugreifen, liegt uns fern. Denn die ständige Veränderung bedeutet ja auch, das Alte mit dem Neuen zusammenzubringen. Auch wenn wir ein Projekt zum x-ten Mal bearbeiten, gehen wir wieder zurück an den Anfang und fragen, ob die Bedingungen noch stimmen.

keine Idee ohne Strategie

verbunden

Die kreativste Idee ist alleine nichts. Erst wenn sie strategisch eingebettet wird, entwickelt sie Kraft und Dynamik.

Kreativität um des Kreativseins Willen führt meistens zum falschen Ziel. Auf lange Sicht haben Ideen nur dann Erfolg, wenn sie zusammen genommen eine gemeinsame Botschaft transportieren. Während wir uns also von den Funken der Inspiration entfachen lassen, wird parallel analysiert, wie die Zusammenhänge sind, wo es hingehen soll und was zum Ziel unseres Auftraggebers führt. Was zählt sind Kreativität UND Effektivität. 

das richtige wort ist das kraftvollste bild

wörtlich

Texten ist Präzisionsarbeit. Treffende Worte erzeugen Bilder. Der richtige Ton erhöht die Bereitschaft zu verstehen. Häufig ist das, was zwischen den Zeilen zum Schwingen gebracht wird, das eigentlich Überzeugende.

Um verstanden zu werden, muss man erst mal selbst verstehen. Das heißt für uns, tief in die Aufgabe, das Produkt und die Wünsche der Adressaten einzutauchen. Nur so kreieren wir mit den richtigen Worten die richtigen Bilder in den richtigen Köpfen. Nur so wird Information präzise. Das Ergebnis: manchmal überraschend, am Ende unbedingt überzeugend und im Redaktionellen wie im Werblichen exakt auf den Punkt gebracht.

die wirkung entsteht auf der fläche

klar

Das Auge isst mit. Kleider machen Leute. Der erste Eindruck entscheidet. Oder anders gesagt: Ob und wie Inhalt wahrgenommen wird, hängt maßgeblich von der Verpackung ab.

Daher ist das Design unsere besondere Leidenschaft. Das Zusammenwirken von perfekt komponierten Fotos, Flächen, Typografie, Illustrationen und Videos. Als Großfläche, Blätterbares, DIN-Format oder Digitales. Wirkung braucht Raum, Wiedererkennbarkeit setzt auf Prägnanz, Wahrnehmung will Erfassbarkeit. Was unsere Designer gestalten, ist weit mehr als nur ein schönes Layout.

verlässlichkeit basiert auf erfahrung

exakt

Wenn der Termin nicht nur ein Ziel ist und die Qualität keine Bedingungen kennt, dann hat das viel mit Engagement zu tun. Unsere Zuverlässigkeit gründet aber ebenso auf Erfahrung, Organisation und Methode.

Der getaktete Zeitplan, das verlässliche Budget, die geprüfte Qualität sind für uns selbstverständlich. Das hat Methode und sichert der Kreativität die notwendigen Zeit- und Freiräume. Mit Erfahrung und routinierten Abläufen als Basis garantieren wir Ihnen: Die Rechnung geht auf! 

das authentische überzeugt

echt

Wir können gar nicht anders als echt. Untereinander, gegenüber dem Kunden und bei dem, was wir entwickeln.

Denn Authentizität schafft Akzeptanz. Der Empfänger merkt schnell, wenn etwas nicht stimmt. Blender straft er über kurz oder lang mit Misstrauen oder gar Nichtachtung. Wer überzeugen will, setzt also auf das Echte. Das heißt für uns, tief in die Zielgruppen, die Themen und die Aufgaben einzutauchen – und dann von innen heraus Lösungen zu entwickeln, die aufrichtig und glaubwürdig, eben authentisch, sind.