https://admin.intention.de/wp-content/uploads/2020/08/Header_Agilität_NEU_200807-1640x680.jpg
Eine lange Reise zahlt sich aus

Unsere Entwicklung zur agilen Markenagentur

Agilität ist für uns kein Modewort. Vielmehr ist es eine Antwort auf die komplexe und schnelle Kommunikation unserer Zeit. Seit 2019 befinden wir uns im Übergang vom bisherigen Arbeiten einer Werbeagentur hin zu agilem Denken und Handeln einer modernen Kommunikationsagentur.

Agile Arbeitsweisen bringen unseren Kunden viele Vorteile:

  • mehr Kundenfokus: In unseren crossfunktionalen Teams arbeiten wir nah am Kunden. Jedes Teammitglied kennt dein Produkt, den Markt und die Anforderungen. So bringt dich im Team jeder Einzelne mit seinem Wissen voran.
  • schnellere Ergebnisse: In kurzen Entwicklungszyklen liefern wir schnell erste Zwischenergebnisse, die wir abstimmen, austesten und verbessern. So erarbeiten wir in kurzer Zeit genau die richtige Kommunikationsstrategie.
  • stärkere Integration: Als Kunde hast du kontinuierlich Einfluss auf das Ergebnis und kannst unsere Erkenntnisse in deine Entscheidungen mit einfließen lassen.

Wir kennen Scrum, Kanban und Design Thinking, arbeiten mit Product Ownern, Development Teams und Agile Coaches und nutzen Dailys, Reviews, Retros, Design Sprints und verschiedene Kreativtechniken. Unsere Agilität in der Agentur orientiert sich aber immer an unseren individuellen Herausforderungen – nicht am Lehrbuch. Im Zentrum steht für uns das agile Denken: die Idee, Verantwortung und Steuerung in die Teams zu verlagern. Denn so werden Engagement, Begeisterung und Commitment jedes Einzelnen zum Erfolg des Teams – und dem unserer Kunden.

Der Weg zur Agilität ist eine spannende Reise, an der wir stetig wachsen und die wahrscheinlich nie ganz zu Ende sein wird.