https://admin.intention.de/wp-content/uploads/2020/07/Header_Agenturkultur_02-1640x680.jpg

Agile Markenagentur mit Menschen im Mittelpunkt

Klar, jeder sagt, dass das Miteinander cool ist und man „wie unter Freunden“ arbeitet. Der Unterschied zu vielen anderen Agenturen? Bei uns stimmt das!

Hallo, hier meldet sich der Texter zu Wort. Und ich schwöre, ich habe hierzu kein genaues Briefing bekommen. Es soll irgendwie über unsere Agenturkultur gehen. Also: Mal sehen, ob es die Chefs durchwinken. Ich hacke also quasi gerade diese Seite.

Warum ich gerne bei intention arbeite? Kurz: Es macht einfach Spaß hier. Ich kann mein Potenzial voll entfalten, mich weiterentwickeln und meine Kollegen und Chefs schätzen mein Engagement – und challengen mich jeden Tag aufs Neue.
Kommen wir zu den scheinbar zweitrangigen Rahmenbedingungen. Aber gerade die sind wichtig, um richtig gute Arbeit zu machen und kreativ Gas für unsere Kunden zu geben.

Das ehemalige Kloster und der wunderschöne Park bieten die perfekte Spielwiese für jede Menge Kreativität für alle – und genug Platz für die optimale Entfaltung für jeden einzelnen.

Zunächst mal hat unser Arbeitsplatz, das alte Kloster und auch das Gelände drumherum, einen unheimlich natürlichen Charakter mit viel Charme. Direkt vor der Tür finde ich jeden Tag einen kostenlosen Parkplatz, der mich entspannt ankommen lässt. Und: mein Mittagessen und Sportprogramm wird bezuschusst. Das sind nur ein paar der scheinbar kleinen Annehmlichkeiten, die aber das Arbeiten so angenehm machen und dafür sorgen, dass wir einen guten Kreativ-Output haben. Und natürlich, last but not least: Macht das Arbeiten mit meinen Kollegen einfach verdammt viel Spaß.
Ja, ja, klingt nach Werbung. Aber in meinem Fall war sie nie so nah an der Wahrheit.

PS: Hier ein paar Beweisfotos!