Mehr auch auf



harz // Erlebnisorientierte Kommunikation

Eine Destination unterhaltsam und spannend zu inszenieren ist die Basis für den touristischen Erfolg. Örtliche Gegebenheiten aufgreifen, Erlebnisse visualisieren, viele gute Gründe liefern und Lust machen, die Region zu besuchen: Das ist das Wunschszenario eines jeden Tourismusverbandes und unser Kommunikationsauftrag für die Reiseregionen unserer Kunden.

„Untertage“ im Harz

Den Urlaubsort einmal unter Tage erleben: Für die Region „Harz“ erstellten wir zur Vermarktung ausgewählter Höhlen, Bergwerke und Krypten ein maßgeschneidertes Konzept. Darauf aufbauend produzierte das intention Film-Team fünf einzelne Themenfilme. Aus deren Schlüsselszenen entstand ein Trailer, der sowohl auf YouTube eingestellt als auch zusätzlich in Sportfachgeschäften mehrmals in der Stunde gezeigt wurde.

Gekoppelt wurde die Aktion mit einem Gewinnspiel, worauf entsprechende Poster und Karten hinwiesen. Teilnehmen konnte man bspw. via Facebook-Like auf der Fanpage. Aus den schriftlichen Einsendungen wurde ein Harz-Entdecker-Team ermittelt, das die Region ein Wochenende lang kennenlernen durfte – durch einen PR-Film und -Berichte dokumentiert.

Multichannel-Marketing

Das Harz-Projekt stellt ein gutes Beispiel für eine gelungene Multichannel-Marketingaktion mit Fokus auf kosteneffiziente Maßnahmen im Web 2.0 dar. Die Veröffentlichung der Filme auf YouTube und die Weitergabe der Aktion über die „gefällt mir“- und „teilen“-Facebook-Funktionen steigerten deren Bekanntheit. Einer der Filme gewann das „Silberne Stadttor“ auf der ITB 2013 in Berlin und sorgte durch diesen „Tourismus-Oskar“ für weitere Publizität.

Projekt

Tourismuskommunikation für den Harzer Tourismusverband

Zielsetzung

Erstellung eines neuen Vermarktungskonzepts inkl. Produktion von Filmen und Fotos. Umsetzung von Multichannel-Marketingaktionen im Web 2.0 u. v. m.

www.harzinfo.de

Ansprechpartner

intention Werbeagentur Bonn

Martin Dunker
0228 97734-27
martin_dunker(at)intention.de
Leitung Film